DOM@INNAMEN

SONDERFORMEN + RARITÄTEN / SPECIALITY + RARITY


 

 

 

 

 

Diese Seite befindet sich noch in Bearbeitung !

1.   Prolog

 

 

Eine Domain ist eine Visitenkarte, sie kann gewöhnlich sein, sie kann aber auch außergewöhnlich sein.

 

Schon lange ärgert mich, dass die guten kurzen Domainnamen fast alle vergeben sind. 

 

Weltweit sollen derzeit etwa 130 Mio.   .com   und etwa 80 Mio.   .de TLD (Top Level Domain) existieren.

2011 sollen etwa 200 - 400 neue TLD dazukommen. Allein für die EU-Mitgliedsstaaten 27 TLD.

 

Was bewegt zum Beispiel einen erwachsenen Mann von über 100 Kg Kinderüberraschungseier ( ÜE ) zu sammeln. Was bewegt Frauen viel Geld für bestimmte teure Schuhe ,Taschen oder Steine auzugeben. Kinder müssen auch schon unbedingt bestimmte Sammelkarten haben. Leute erwerber Bilder oder Skulpturen ohne erkennbare Aussagekraft.

Bereits in der Geschichte wurden Kriege geführt um Kultobjekte oder Anderes zu besitzen. Meschen töten sogar und werden kriminell. Oft sind diese Objekte nur von geringem, kleinem oder keinem materiellen Wert.

 

Was ist es, dieser Drang nach dem Besonderen?

Es ist der Drang etwas zu besitzen, was Andere nicht haben. Es ist der Drang zum Sammeln.

Wertvorstellungen sind subjektiv. Was dem Einen lieb und teuer ist , löst bei einem Anderen Unverständnis oder gar Ablehnung aus. Es ist wie bei einem Gemälde. Einer will sofort den Sinn erkennen, der Andere schätzt die Creativität, das Unikat oder die Komposition von Farbe, Form und Induvidualität.

 

Im Normalfall sind Domainnamen meist nur Synonym oder Pseudonym für Personen, Firmen, Ereignisse und diverse Tätigkeiten. Domainnamen-Sonderformen  können Zufallsprodukte sein ( z.b. durch Suchmaschinen generiert), die auf der Suche nach kurzen  Domainnamen entstanden sind. Sie können aber auch der menschlichen Creativität entstammen um sich von anderen Domainnamen hervorzuheben. Sie sind somit in gewissen Sinn eine MARKE. Sie sind in Ihrer Art einmalig bzw. sehr selten und darin besteht ihr immaterieller Wert. Das macht diese Domainnamen für Sammler und Kapitalanleger interessant.

Die rasante Entwicklung des noch jungen Internets und damit  Domainnamen zu Massenkreationen werden lassen. Damit werden diese Raritäten seltener und deren Wert höher. Inzwischen gibt es schon in einigen Ländern einstellige TLDs. Irgendwann wird sich vielleicht eine reiche Person eine 0-stellige TLD kaufen können. Die ersten COM-TLDs nach dem anfänglichem ASC II -Code sind also jetzt schon Historie.

In Bezug auf Gemälde sind sie die " Alten Meister".

 

Sie lesen hier in leicht verständlicher, kurzer und lockerer Form wissenswertes über Domainnamen. Die meisten Menschen machen sich wenig Gedanken darüber. Aber so wie das persönliche Erscheinungsbild,  sollte auch der Domainname sein - kurz, passend und einprägsam.

 

 

Hier finden Sie Informationen über außergewöhnliche und seltene Domains. Hier finden Sie Creativität, Phantasie und vielleicht Anregungen für Ihren Domainnamen.

2.   Allgemeines zu Domains 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!