DOM@INNAMEN

SONDERFORMEN + RARITÄTEN / SPECIALITY + RARITY


 

 

 

 

 

 

10.    Cut-Domain



Eine Cut-Domain   ( deutsch: Schnitt-Domain;  in allen Schreibweisen, sowie alle im Plural) ist eine Sonderform in einem Teilbereich des hirarichischem Domain Name System (DNS). Die Bezeichnung ist eine konstruierte Sprache . Charakterisch ist   der Inhalt eines Kürzels.

 

( Die Cut-Domain hat das Kürzel   " cud "   ).

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

1.      Überblick und charakteristische Merkmale

2.      Varianten

2.1   Kürzung des Grundbegriffs

2.2   Grundbegriff  mit Kürzel

2.3   Mischformen

3.      Einzelnachweise

4.      Web-Links



Auf eine detaillierte Gliederung wird bei dieser Form verzichtet, weil sie eigentlich unheimlich vielfältig sein kann.



Überblick und charakteristische Merkmale

 

Eine Cut-Domain besteht meist aus 1 oder 2 Teilbegiffen, wovon einer meist gekürzt ( abgeschnitten ) ist.

Die untere Tabelle zeigt typische Bezeichnungen für einen Cut ( aus dem englischen )

Nomen

  1. Schnitt
  2. Kürzung
  3. Zuschnitt
  4. Schliff
  5. Einschnitt
  6. Schnittstelle
  7. Unterbrechung
  8. Schnittwunde
  9. Abkürzung
  10. Streichung
  11. Verminderung
  12. Anteil
  13. Schmarre

Verb

  1. schneiden
  2. senken
  3. abschneiden
  4. reduzieren
  5. kürzen
  6. zerschneiden
  7. verkürzen
  8. beschneiden
  9. streichen
  10. kappen
  11. hauen
  12. mähen
  13. anschneiden
  14. brechen
  15. schleifen                                                                                                             
  16. stechen
  17. herabsetzen
  18. verschneiden
  19. schwänzen
  20. abstechen
  21. graben
  22. kupieren
  23. überblenden

                                                                                                                                   

Eine Kürzung erfolgt meist, weil der gewählte Domainname sonst zu lang wird. Es muß natürlich so abgekürzt werden, dass der Lesende den Sinn erkennt.

Beispiel:                                china-commerce  am aussagekräftigsten, aber relativ lang

                 1. Kürzung           china-com             könnte vom Sinn her auch " Chinesische Computer " bedeuten

                 2. Kürzung           china-comm          besser, weil Commerce besser erfassbar ist

                 3. Kürzung           cn-comm                  hier wurde für China das Länderkürzel eingesetzt, die Bedeutung

                                                                              ist aber nicht jedem bekannt

In jedem größeren Regelwerk für Sprachen ( z.B. im deutschen DUDEN ) findet man Angaben über Abkürzungen.  Diese Abkürzungen basieren auf allgemeine Absprachen und dürfen in Texten verwendet werden. Viele Abkürzungen werden aus den ersten Buchstaben eines Wortes ( Sprache  =  Spr. ) gebildet.                Bei Komposita ( zusammengeseten Wörtern )  aus den ersten Buchstaben der einzelnen Wörter/Wortstämmen  ( beziehungsweise  =  bzw. ) Sie werden je nach Wortart in den meisten Fällen groß- oder kleingeschrieben und mit einem Punkt abgeschlossen. Bei Domainnamen ist dies aber so nicht möglich, weil ein Punkt nicht als Zeichen direkt im Domainnamen verwendet werden darf. Eine Ausnahme wäre, wenn das Kürzel am Ende des Domainnamens steht. Hier wäre dann der Punkt cor der TLD gleichzeitig als Punkt für das Kürzel zu sehen.

 

Beispiele:                              fachlit.de         menschl-anat.com            organischechem.net

 

Es gibt aber auch Ausnahmen ohne Punkt. Zum Beispiel die Länderkürzel  ( PL - Polen,   US - USA,    ..... )

 

Beispiele:                            usexport             de-import            pl-travel        .....  

 

 

Eine weitere Form sind Akronyme.

Lt. Wikipedia:       Ein Akronym ist definiert als Kurzwort, das aus den Anfangsbuchstaben mehrerer Wörter zusammengesetzt ist, wobei EDV (elektronische Datenverarbeitung) als Beispiel genannt wird.[1][2]ADAC“, „PC“ und „TÜV“ sind demnach Akronyme, da sie aus den Anfangsbuchstaben der ihnen zugrunde liegenden Ausdrücke bestehen; „Abk.“, „lt.“, „Betr.“ oder „kpl.“ sind dagegen Abkürzungen eines anderen Typs.

 

 

Varianten

 

Eine grenzenlose Vielfalt ist möglich. Meist ist es eine Kombination eines Namenkürzels  mit einem Hinweis auf die Tätigkeit.

 

 

Kürzung des Grundbegriffs

 

Dies ist die einfachste Variante.

 

Beispiele:     

 

Krankenhaus                        krankenhs            versteht eigentlivh fast jeder

Kindertagesstätte                kita  

Seniorenheim                      seniorenhm

Schlossemeister                schlossermstr

Baugesellschaft                  bauges

Ausländerwohnheim         ausldwh                   .....

 

 

Eine gute Liste für Abkürzungen finden Sie bei

                                                www.esuccess.org

                                                              ll

Aber was sehen wir denn da für einen Domainnamen bei dieser Firma ? 

Für den Außenstehenden ein  nichtssagendes Komprimat von Abkürzungen !

Und welches Firmenprofil präsentiert der Domainname  lt. eigener Aussage?

eLearning für Firmen, Schüler, Studenten, Lehrer, Kursanbieter und private Lernende die sich weiterbilden möchten.

Wie soll ein Lernender bei dem Domainnamen diese Firma finden, wenn er es noch nicht gelernt hat ?

 

Meine Meinung und Fazit.   Die Abkürzungsliste ist gut, der Domainname verbesserungswürdig, der Cut ist hier für den  Betrachter nicht definierbar.

---------------------------------------------------------

 

 

Grundbegriff mit Kürzel

 

Kürzel sind ein wichtiger Bestandteil der Sprache. Sie haben sich landläufig in der Umgangssprache entwickelt oder wurden administrativ festgelegt.

Administrativ festgelegte Kürzel sind z.B. nationale oder international gebräuchliche Abkürzungen, die als Domainnamensteil verwendet werden können.

Es ist empfehlenswert einen  " - " zwischen die Begriffe zu setzen. Damit ist die Erkennbarkeit besser.

 

Beispiele:                 Truck-Service                        tk-service

                                    Flug-Ankunft                          fly-arr

                                   Auswärtiges Amt Berlin       aa-berlin

                                   Zollamt -Xstadt                        za-xstadt                        .....

 

 

Sehr gute Listen von Länderkürzel finden Sie hier:

http://www.linker.ch/eigenlink/laenderkuerzel.htm

oder

http://www.definero.de/Lexikon/International#

 

 

 

Mischformen

 

Mischformen können alle Varianten enthalten, normale und administrative Kürzel / Akronyme.

 

Beispiele:               Truck-Service-Rheinland                                tk-service-rhld

                               Deutsch-Polnische-Freundschaft                  dt-pl-freundschft.

                               Sächsische-Bau-Gmbh                                 sächs-bau-gmbh     ....

                              

 

Cut-Domains sind weit verbreitet. Sie sind trotz Kürzel ein gut lesbarer Domainname.

 


Einzelnachweise

- Domainnamen  Sonderformen+Raritäten von Manfred Buttke Web-Dokumentation
- Konstruierte Sprache, Tonsprache, Signalsprache, Zeichensprache, Plansprache, Kreolsprachen, ...     von Bucher Gruppe von Books Llc''
- Deutsch Grammatik: Wortarten, Wortbildung, Satzglieder und Satzbau  von Iris Glahn von Compact
- Ratgeber Domain-Namen: Die 100 wichtigsten Fragen & Antworten rund um Internet-Domains                von Florian Huber und Florian Hitzelberger

Weblinks
WIKIPEDIA  Domain
WIKIPEDIA  Domain Name System
WIKIPEDIA  Konstruierte Sprache
WIKIPEDIA  Namenforschung
WIKIPEDIA  Etymologie
WIKIPEDIA  Internationalizing Domain Names in Applications
Beukenberg Rechtsanwälte Was sind Domainnamen  www.werberechtler.de
Manfred Buttke  Domainnamen  Sonderformen+Raritäten (Web-Dokumentation)   www.manfredbuttke.de

http://www.esuccess.org/frontend/scripts/kedetail.php?productId=2923&setMainAreaTemplatePath=showentrydetail.html

http://www.linker.ch/eigenlink/laenderkuerzel.htm

http://www.definero.de/Lexikon/International#

Wörterbuch Abkürzungen: 50'000 nationale und internationale Abkürzungen und Kunstwörter

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

11.    Digit-Domain



Eine Digit-Domain   ( deutsch: Nummern-Domain;   in allen Schreibweisen, sowie alle im Plural) ist eine Sonderform in einem Teilbereich des hirarichischem Domain Name System (DNS). Die Bezeichnung ist eine konstruierte Sprache . Charakterisch ist eine  Ziffern-/Zahlenfolge.

 

( Die Digit-Domain hat das Kürzel   " dd "   ).

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

1     Überblick
2     Komponenten der Digit-Domain
3.    Charakteristische Merkmale
4     Varianten

5     Einzelnachweise

6     Weblinks

 



Überblick

 

Eine Digit-Domain ist eine  Ziffern-/Zahlendomain.

Reine Zifferndomains werden erst seit Oktober 2009 registriert.

 

Sie bezeichnen meist Ziffernfolgen bekannter Marken, Unternehmen, Jahreszahlen oder wurden registriert, weil sie im Domainmarkt einmal eine Rolle spielen könnten.

 

 

 

Komponenten der Digit-Domain

 

Ihre Bestandteile sind Ziffern-/Zahlenfolgen, die maximal noch mit einen Bindestrich  " - "  kombiniert wird .

 

Charakteristische Merkmale

Die Ziffern-/Zahlen gehen meist nicht über 6 Stellen hinaus, es sei denn es sind Ziffernfolgen oder Ziffernwiederholungen.

Wenig Sinn ergeben gemischte Ziffernbestandteile, die aber z.B.bei Typenbezeichnungen oder Datierungen relevant sein können.

 

 

Varianten

 

Es gibt 2 Varianten.  Mit und ohne Bindestrich  " - "  .

 

Beispiele für Ziffernfolgen:

                 0123456789           2345

Beispiele für Ziffernwiederholungen:

                 666666                   123123

Bespiele für gemischte Ziffernbestandteile:

                2011-2015               4-1               1952              1-1-0

              

Eine der ältesten bekannten Ziffernfolge bei Markennamen ist  " 4711"  Eau de Cologne - Kölnischwasser.

- oder ein Chauffeurunternehmen wirbt z.B. mit " wählen Sie 8x8  " - Die Domain:            88888888

- oder eine bekannte Telefonauskunft:           11880

- oder ein Kalendarium          2000-2010

 

Die meisten Digit-Domains sind relativ unattraktiv und damit für Sammler und Kapitalanleger wenig interessant.

Sie spielen aber mit ihrem Ziffern- Bestandteil des ASC II-Codes eine Rolle bei den Domainnamen.

 

 

 

 

Einzelnachweise

- Domainnamen  Sonderformen+Raritäten von Manfred Buttke Web-Dokumentation
- Konstruierte Sprache, Tonsprache, Signalsprache, Zeichensprache, Plansprache, Kreolsprachen, ...     von Bucher Gruppe von Books Llc''
- Deutsch Grammatik: Wortarten, Wortbildung, Satzglieder und Satzbau  von Iris Glahn von Compact
- Ratgeber Domain-Namen: Die 100 wichtigsten Fragen & Antworten rund um Internet-Domains                von Florian Huber und Florian Hitzelberger

Weblinks
WIKIPEDIA  Domain
WIKIPEDIA  Domain Name System
WIKIPEDIA  Konstruierte Sprache
WIKIPEDIA  Namenforschung
WIKIPEDIA  Etymologie
WIKIPEDIA  Internationalizing Domain Names in Applications
Beukenberg Rechtsanwälte Was sind Domainnamen  www.werberechtler.de
Manfred Buttke  Domainnamen  Sonderformen+Raritäten (Web-Dokumentation)   www.manfredbuttke.de

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!