DOM@INNAMEN

SONDERFORMEN + RARITÄTEN / SPECIALITY + RARITY


 

 

 

 

Diese Seite ist noch in Bearbeitung !

19.    Jewel-Domain



Eine Jewel-Domain   ( deutsch. Schmuck-Domain; in allen Schreibweisen, sowie alle im Plural) ist eine Sonderform in einem Teilbereich des hirarichischem Domain Name System (DNS). Die Bezeichnung ist eine konstruierte Sprache . Charakterisch die Bindestriche zwischen den Zeichen.

 

( Die Jewel-Domain hat das Kürzel   " jd "   ).

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

1. Überblick und charakteristische Merkmale

2. Einzelnachweise

3. Web-Links



Auf eine detaillierte Gliederung wird bei dieser Form verzichtet, weil sie leicht erkennbar  ist.



Überblick und charakteristische Merkmale

 

Die Jewel-Domain kann es mit allen Zeichen des ASC II-Codes geben ( bei  .de auch mit ä, ö, ü und ß ).

Leicht erkennbar ist sie am  Bindestrich  " - " , der zwischem jedem Zeichen steht.

Dies ergibt zwar einen längeren Domainnamen, aber die Lesbarkeit ist besser. So kann auch oft ein bereits registrierter kurzer Domainname in dieser Form angemeldet werden. Eine Schmuckdomain beginnt ab 2 Bindestriche mit 3 Buchstaben/Ziffern.

Diese Sonderform ist aber nur für kurze Namen geeignet, weil sie sonst bei langen Namen keinen Sinn mehr machen. Lange Namen sind dann meist normal geschrieben zu haben.

 

Beispiele:

                 www.a-u-t-o.de           www.s-e-x-i.com            www. r-a-t.at            www.w-e-t-t-e-r.eu   

                 www.s-e-x-i.net                     www.d-o-m-a-i-n-b-r-o-k-e-r.mobi     .....

 

hier ein Beispiel für einen längeren Namen:

                 www.c-o-m-p-u-t-e-r-t-e-c-h-n-i-k-m-u-s-t-e-r-m-a-n-n.org

    

So etwas kann man nur aus Spass registrieren lassen oder man will auffallen.

 

Da Bindestriche nicht an 3. und 4. Stelle in einem Domainnamen stehen dürfen,

ist aber auch so etwas möglich:          www.6--9.de       Diese ist zwar schön, aber  keine Jewel-Domain.

 

 

Jewel-Domains haben noch einiges an Potential. Man sieht sie noch recht selten. Die Möglichkeit einen bereits registrierten kurzen Namen so einzusetzen und auch die Lesbarkeit zu verbessern, ist doch eigentlich derzeit noch ein positiver Aspekt.

 

Also dann, ran an die Jewels.

 

 



Einzelnachweise

- Domainnamen  Sonderformen+Raritäten von Manfred Buttke Web-Dokumentation
- Konstruierte Sprache, Tonsprache, Signalsprache, Zeichensprache, Plansprache, Kreolsprachen, ...     von Bucher Gruppe von Books Llc''
- Deutsch Grammatik: Wortarten, Wortbildung, Satzglieder und Satzbau  von Iris Glahn von Compact
- Ratgeber Domain-Namen: Die 100 wichtigsten Fragen & Antworten rund um Internet-Domains                von Florian Huber und Florian Hitzelberger



Weblinks
WIKIPEDIA  Domain
WIKIPEDIA  Domain Name System
WIKIPEDIA  Konstruierte Sprache
WIKIPEDIA  Namenforschung
WIKIPEDIA  Etymologie
WIKIPEDIA  Internationalizing Domain Names in Applications
Beukenberg Rechtsanwälte Was sind Domainnamen  www.werberechtler.de
Manfred Buttke  Domainnamen  Sonderformen+Raritäten (Web-Dokumentation)   www.manfredbuttke.de

 

 

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

20.    Point-Domain



Eine Point-Domain   ( deutsch. Punkt-Domain; in allen Schreibweisen, sowie alle im Plural ) ist eine Sonderform in einem Teilbereich des hirarichischem Domain Name System (DNS). Die Bezeichnung ist eine konstruierte Sprache . Charakterisch ist eine TLD als Namensende.

 

( Die Point-Domain hat das Kürzel   " pd "   ).

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

1. Überblick und charakteristische Merkmale

2. Einzelnachweise

3. Web-Links



Auf eine detaillierte Gliederung wird bei dieser Form verzichtet, weil sie leicht erkennbar  ist.



Überblick und charakteristische Merkmale

 

Die Point-Domain kann es mit allen Zeichen des ASC II-Codes geben ( bei  .de auch mit ä, ö, ü und ß ).

Der Domainname ist im Zusammenhang mit einer TLD  lesbar. Er ergibt erst nach dem Punkt ( Dot ) einen Sinn.

 

Der Vorteil ist, dass auch hier Namen registriert werden können die bereits schon als Gesamtname vergeben sind und  der registrierte Name kürzer ist. Desweiteren wird ein gewisser AHA-Effekt erzielt.

Der Nachteil ist, der Nutzer muss den Punkt richtig einfügen. Das führt zu einiger Verwirrung.

 

Beispiele für Point-Domains:

                 www.schokola.de           www.kun.de         www. bootsma.at            www.alpenh.eu   

                 www.inter.net                     www.aluminiumble.ch     .....

 

 

 

Point-Domains zwar originell, aber unter Domainnamen selten zu finden.Sie bieten aber noch Potential.

Also dann,    anmel.de  !

 



Einzelnachweise

- Domainnamen  Sonderformen+Raritäten von Manfred Buttke Web-Dokumentation
- Konstruierte Sprache, Tonsprache, Signalsprache, Zeichensprache, Plansprache, Kreolsprachen, ...     von Bucher Gruppe von Books Llc''
- Deutsch Grammatik: Wortarten, Wortbildung, Satzglieder und Satzbau  von Iris Glahn von Compact
- Ratgeber Domain-Namen: Die 100 wichtigsten Fragen & Antworten rund um Internet-Domains                von Florian Huber und Florian Hitzelberger



Weblinks
WIKIPEDIA  Domain
WIKIPEDIA  Domain Name System
WIKIPEDIA  Konstruierte Sprache
WIKIPEDIA  Namenforschung
WIKIPEDIA  Etymologie
WIKIPEDIA  Internationalizing Domain Names in Applications
Beukenberg Rechtsanwälte Was sind Domainnamen  www.werberechtler.de
Manfred Buttke  Domainnamen  Sonderformen+Raritäten (Web-Dokumentation)   www.manfredbuttke.de

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!